Der Verdauungskanal beginnt bereits in der Mundhöhle und erstreckt sich über Speiseröhre, Magen, Bauchspeicheldrüse, Leber bis in den Darm.

 

Dabei hat der Darm eine Länge von ca. 6-8 Meter und eine erstaunliche Fläche von ca 400 qm. Diese ist mit über 100 Millionen spezifischen Bakterien aus verschiedenen Bakterienstämmen besiedelt und bestimmt unsere Darmflora.

Auch findet im Darm ein Teil unseres Immunsystems statt.

 

Die Darmflora kann z. B. durch falsche Ernährung, Leber-Gallenprobleme, Bauchspeicheldrüsendysfunktionen, Infektionen, Antibiotika, Giftstoffe und vieles mehr gestört werden und  z. B. zu Blähungen, Durchfall und Verstopfung, Unverträglichkeiten usw führen.

Hierzu biete ich  spezielle Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten an.